01. Juli 2018

313 Tore beim DÖRING CUP 2018

Dachau – Zwei Tage lang regierte König Fußball auf der Jugendsportanlage des ASV Dachau.

47 Nachwuchsmannschaften aus ganz Bayern waren zu zweiten Auflage des Döring Cup gekommen. Zahlreiche Talente aus acht Altersklassen schossen in insgesamt 106 Partien 313 Tore.

„Es ist ein großartiges Turnier, zu dem wir gerne wieder kommen“, zeigten sich Trainer, Spieler und Betreuer hochzufrieden. Kein Wunder, vom weißblauen Himmel strahlte an beiden Turniertagen die Sonne um die Wette mit den glücklichen Gewinnern.

„Dieser Nachwuchs kann sich wirklich sehen lassen. Ich glaube, um die Fußball-WM 2026 brauchen wir uns keine Sorgen zu machen“, so Turniersponsor Bernhard Döring von Döring Immobilien in Dachau.

In den acht Altersklassen siegten: ASV Dachau (Jahrgänge 2004, 2005 und 2009), TSV Haunstetten (2006), ESV München-Ist (2007), SV Olympiadord Concordia (2010) und Phönix Schleißheim (2011).

Aktueller Beitrag

Dahoam

14.01.2020

Ein Club für Gentlemen

Das Barber House in Dachau-Etzenhausen ist nicht nur ein Herren-Friseur. Betreiber Aaron Werthmann pflegt Handwerk, Lifestyle und das besondere Flair. Ein Besuch. Donnerstagabend, 20 Uhr. Draußen ist es dunkel und kalt. Es nieselt. Während in Dachau die meisten Geschäfte bereits geschlossen haben oder gerade alles verriegeln, brennt im Haus an der Von-Herterich-Straße 2a noch Licht. […]

Artikel weiterlesen

Zurück zur Übersicht